Weinkarte

Wenn es eine glückliche Verbindung gibt, die alle Trends überdauert, dann jene aus einem feinen Stück Fleisch und einem guten Glas Wein. Einzeln schon ein Gedicht, gemeinsam ein Kunstwerk. Alle Weine des Rooftop-Restaurant L’Entrecôte haben wir sorgfältig ausgewählt – und dazu natürlich unser Entrecôte und unsere Fischspezialitäten genossen. Ein Merlot aus dem Tessin? Ein Châteauneuf-du-Pape aus dem Südosten Frankreichs oder ein Brunello aus der Toskana? Werfen Sie einen Blick in die Weinkarte des Rooftop-Restaurants L’Entrecôte.

Hier finden Sie die komplette Karte:

Weinkarte

Die Empfehlung des Chefs:

zu den vegetarischen Gerichten

Dieser elegante und fruchtige Pinot Noir von Andrey’s aus Ligerz passt hervorragend zu vegetarischen Gerichten. Er wird nur aus auserwählten Lagen gekeltert und anschliessend für sechs Monate im grossen Holzfass ausgebaut. Dadurch entsteht eine ganz dezente Holznote, die den eindrücklich runden Charakter mit der kräftigen Himbeernote vereint. Wenn das Gericht hauptsächlich aus Gemüse besteht, empfehlen wir einen Weisswein – fragen Sie unseren Sommelier vor Ort.

Pinot Noir Reflexion
Andrey | Ligerz | 75cl

2018

CHF 54.00

zum Fisch

Leuchtendes und glänzendes rot. Intensiver und voller Geschmack nach Himbeeren, reifen Kirschen und eine leichte Cassis-Note. Der Châtenay Cuvée Réservée vom Weingut Caves Châtenay-Bouvier SA in Boudry passt sehr gut zu Fisch mit markanter Sauce.

Châtenay Cuvée Réservée
Caves Châtenay | Neuchâtel | 75cl

2017

CHF 65.00

zum Wild

Zu Wild passen am besten kräftige Weine. Eine klassische Wahl, um dem starken Aroma des Wilds gerecht zu werden, ist der Châteauneuf-du-Pape. Gekeltert aus den Rebsorten Grenache Noir, Syrah, Mourvèdre, Cinsault und Clairette beeindruckt dieser Wein mit einem fein nuanciertem Spektrum an Aromen.

Châteauneuf-du-Pape
Domaine des Sénéchaux | Frankreich | 75cl

2015

CHF 99.00

zum Fleisch

Die Lejeune-Weine von Besitzer François de Pommerol und Schwiegersohn Aubert Lefas beweisen, wie feminin, finessenreich und filigran Klasse-Pommard sein kann. Zur Wein-Philosophie des Hauses leistet ein naturnaher Anbau en bio und die Ganztraubenvergärung einen wesentlichen Beitrag. In Kombination mit einem Entrecôte empfehlen wir den Pommard Les Argillières 1er Cru.

Les Argillières
Pommard 1er Cru | Lejeune | 75cl

2016

CHF 109.00

zur Nachspeise

Der Johanniter Dessertwein von Martin Ligerz ist ein interessanter, vollmundiger Weisswein verpackt in einer angenehmen Restsüsse – und passt hervorragend zu unseren Käseplatten und süssen Nachspeisen.

Johanniter Dessertwein
Bio-Demeter | Ligerz | 50cl

2015

CHF 89.00

Hier finden Sie die komplette Karte:

Weinkarte